Kontakt
Holzdach

Flachdachziegel Nibra F8,5

Firmenlogo
Flachdach-Ziegel F 13 Classic

Fertiger Außen­bogen: harmonischer Viertel­kegel mit Dachgaube

Gebogene Dachformen erfordern die Rundverlegung von Dachziegeln. Dabei gibt es Maßdifferenzen, die ausgeglichen werden müssen. Ab einem gewissen Radius müssen generell die Dachziegel geschnitten werden. Denn die unteren Trauf-Reihen der Außen-Kreisbögen sind länger und der Firstradius kürzer. Im Innenkreisbogen genau umgekehrt. Für diese Kegelausschnitte müssen folglich Dachziegel konisch zugeschnitten werde, um ein störungsfreies und vollkommen unterbrechungsloses Deckbild sowie die harmonische Kegelform des Daches zu erzeugen. In Nordhorn, beim Neubauvorhaben eines Wohn- und Geschäftshauses, ließ Nelskamp die Dachziegel nach genauer Berechnung und Computersimulation zuerst einzeln schneiden und anschließend mit dem richtigen Maß wieder zusammenkleben.

Der Nibra-Großflächenziegel F 8 ½ ist mit dem geringen Stückgewicht von nur ca. 4,6 kg und einem Bedarf ab ca. 8,5 Ziegeln pro Quadratmeter schnell und verarbeiter­freundlich zu verlegen. Durch die optimale Verfalzung und die keramische Qualität ist er besonders regen-, sturm- und frostsicher. Das moderne Deckbild des Acht­einhalbers ist ein ästhetischer Blickfang auf jedem Dach. Der „Achteinhalber“ verbindet Wirtschaftlichkeit, Gefälligkeit und Verarbeiter­freundlichkeit. Das handliche Format sorgt zudem für einen schnellen Baustellen­fortschritt,. Zudem ist dadurch weniger Traglattung als bei Standard-­Formaten erforderlich. Durch die Nibra-Qualität mit Westerwälder Ton ist der Großziegel besonders langlebig. Die geringe Wasser­aufnahme von unter drei Prozent macht den Achtein­halber frostbeständig und aufgrund der ausgeklügelten Verfalzung kann der Ziegel regen- und sturmsicher bereits ab einer Dachneigung von zehn Grad eingesetzt werden. All dieses spart unter dem Strich Geld.

Technische Daten

Stückgewichtca. 4,6 kg
Mindestdachneigung10°
pro Quadratmeterca. 8,4 - 9,2 Stck

Vorteile:

  • geringe Wasseraufnahme: unter drei Prozent und extreme Frostsicherheit sind Voraussetzungen für die Langlebigkeit der Nibra-Ziegel
  • Für Rundverleg­ungen durch schneidbare große wasser­führende Ebene bestens geeignet
  • Nibra-Ziegel aus Westerwälder Ton in keramischer Qualität
Flachdach-Ziegel F 13 Classic

Der Achtein­halber ist in fünf verschiedenen Farb­tönen erhältlich

Trotz seiner Größe wirkt der Achteinhalber dezent und unaufdringlich. Seine Anmutung ist modern und erzeugt ein regelmäßiges Bild auf dem Dach in einer ästhetischen Geometrie. Die Farbauswahl umfaßt alle modernen Dach-Farbtöne: rot engobiert, altschwarz eng., mattschwarz eng., anthrazitgrau eng., schwarz edelengobiert. So bietet der F 8 ½ für fast jeden Geschmack die passende Farbnuance.

Flachdach-Ziegel F 13 Classic

Schneiden des Dachziegels mit 3.500 bar Wasserstrahl

Flachdach-Ziegel F 13 Classic

Kleben des beschnittenen Ziegels mit Spezialkleber

Flachdach-Ziegel F 13 Classic

Sonderdach­form Viertel­kegel: Architektur­akzent

Quelle: Dachziegelwerke Nelskamp GmbH

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG